Akutwarnungen der Wetterstation  

+++ Schneedecke vorhanden +++
Es liegt Schnee mit einer Schneehöhe von 1 cm.

+++ Akutwarnung: Nebel/ Dunst +++
Es tritt Nebel/ Dunst mit geringen Sichtweiten auf.

   

Wetter aktuell  

   

Ostfriesland Radar  

   

Seit dem Frühjahr ist es in fast ganz Norddeutschland zu trocken und zu warm. Laut langjährigem Mittel fallen in der Periode von April bis Juli gewöhnlich 290 mm. Dieses Jahr sind jedoch nur 180 mm gefallen. Besonders der Juni und der Juli waren viel zu trocken. Auch die Temperaturen sind sehr konstant und schwanken kaum. In den nächsten Tagen ist zudem eine Hitzewelle mit Temperaturen von bis zu 34 °C in Ostfriesland zu erwarten. Diese Hitze wäre die größte innerhalb der letzten fünf Jahre (seit Beginn der Messungen der Wetterstation Großes Meer). Ursache für diese sogenannten "Blockung-Lagen" bzw "Omega-Lagen" ist eine ausgeprägte Hochdruckzone über Europa. Des Weiteren ist der Jetstream (Höhenwind-Band) in der vergangenen Zeit immer schwächer geworden. Normalerweise weht er mit Geschwindigkeiten von 250 km/h von West nach Ost und sorgt dafür, dass auch Tiefdruckdruckgebiete vom Atlantik nach Europa gelangen. Derzeit ist der Jetstream jedoch fast komplett zum Erliegen gekommen und weht ungeordnet und schwach. Der Grund hierfür könnte in dem abnehmenden Temperaturgefälle zwischen Arktis und Tropen liegen (Klimawandel).

 

   

Copyright © 2011 - 2017 friesenwetter.de

Heute57
Aktueller Monat2157
Gesamt104848
Max pro Tag 13.09.2017 : 358